Presse: Linux kommt aus seiner Desktop-Nische

Einbeck, 28.04.2016Am 30. April findet in etwa 80 deutschen Städten, auch in Einbeck, der Linux Presentation Day 2016.1 statt.

Los geht es am Samstag um 14:00 Uhr in den Einbecker KulturBüros am Möncheplatz 1.

Die von Vereinen und Bildungseinrichtungen organisierte, kostenlose Info-Veranstaltung will ganz normalen Windows-Nutzern einen zwanglosen Einblick in die Linux-Welt ermöglichen, um sie für einen Umstieg auf das freie Betriebssystem zu interessieren. Die Veranstaltung in Einbeck wird von der NerdBridge organisiert: Bei Vorführungen, durch Ausprobieren und im persönlichen Gespräch können die Besucher mit Linux, freier Software und erfahrenen Linux-Anwendern in Kontakt kommen.

Der Linux Presentation Day (LPD) ist innerhalb eines Jahres von einer rein Berliner Veranstaltung zu einem Event in mehr als 130 Städten in zehn europäischen Ländern gewachsen. Zweimal im Jahr sorgt er für ein großes Angebot an Infoveranstaltungen, die für Computernutzer attraktiv sind, die Linux noch nie gesehen haben und gern einen ersten Eindruck davon hätten. Der Besuch des LPD hilft ihnen bei der Beantwortung der Frage, ob Linux für sie in absehbarer Zukunft eine Option sein kann. Dabei dient der LPD als Erstkontakt und ist nicht dafür gedacht, dass Linux auf mitgebrachten Computern installiert wird. Wer Hilfe bei der Installation von Linux benötigt kann gerne auf einem der 14 tägigen Treffen der NerdBridge vorbeikommen und findet dort sicher Hilfe.

Im Mai 2015 fand der LPD nur in Berlin statt; im November 2015 bereits in 65 Städten in Deutschland, außerdem in Österreich und in der Schweiz. Am LPD 2016.1 werden sich in Deutschland etwa 80 Städte beteiligen. Für den LPD 2016.2 (22.10.) gibt es jetzt schon Zusagen aus mehr als 20 weiteren Städten sowie viele weitere noch unverbindliche Kontakte, so dass die Veranstalter mit 130 bis 150 deutschen Städten rechnen. Die Organisatoren streben an, bis 2018 auf 1.000 Standorte in Deutschland zu kommen, damit dann ein – aus heutiger Linux-Perspektive – nennenswerter Teil der Bevölkerung die Chance hat, Linux auf diese Weise kennen zu lernen.

Pressekontakt
NerdBridge, Claas Hilbrecht
0 55 61 / 60 92 69 6
info@nerdbridge.de

Linux Presentation Day

Neben unseren Aktivitäten in Dassel wurde von zwei Mitgliedern unseres Clubs am vergangenen Samstag der Linux Presentation Day in Einbeck ausgerichtet.

In den Räumen des SchroedterHauses (Möncheplatz 1) konnten sich interessierte Besucher das alternative Betriebssystem Linux anschauen und auch ausprobieren.

Insgesamt kamen 13 Besucher um Ihre Fragen zu stellen, was unsere Erwartungen bei weitem übertroffen hat.

Der nächste Linux Presentation Day findet am 30.04.2016 statt, wo wir auch wieder dabei sein werden.

Wir haben auch einen Tisch

Tatsächlich begann unser letztes Treffen mit einem Tisch und Stühlen. Sitzen – Mal was ganz neues. 🙂

Es fehlt im ersten Raum nur noch ein Teppich. Bei dem geplanten Bodenbelag ist leider etwas dazwischen gekommen, sodass hier ein weiterer Anlauf nötig ist.

Daher floss der restliche Abend in die zukünftige Werkstatt. Kabel verlegen, WLAN Access Point aufhängen, LAN kabel verlegen und patchen. Fotos folgen bei Gelegenheit.