einbeck.social: Social Media Platform für Einbeck

Mastodon gibt es schon einige Jahre, aber spätestens seit der Übernahme von Twitter durch Elon Musk ist Mastondon auch bei Menschen außerhalb der Nerd Bubble angekommen.

Mit einbeck.social stellen wir eine Instanz für den Raum Südniedersachsen bereit.

Masto… was?

Am ehesten kann man Mastodon als dezentralen Twitter Klon beschreiben. Niemand besitzt alle Daten von Mastodon. Es gibt viele, viele Server (Instanzen) welche von unterschiedlichsten Menschen betrieben werden und mit einander kommunizieren.

Man muss sich für eine Instanz entscheiden und sich dort einen Account erstellen und einloggen. Anschließend kann man mit dem gesamten Mastodon Netzwerk kommunizieren.

Ein Benutzer Account (@hausmeister@einbeck.social) sieht ähnlich aus wie eine Email Adresse, und enthält den eigenen Benutzernamen und den Instanz Namen.

Nach dem Login erinnert die Oberfläche von Mastodon schon sehr an Twitter. Es gibt allerdings mehr Kontrolle über die eigenen Inhalte.

Sichtbarkeitseinstellungen

Drei Timelines

Ein weiterer Unterschied zu Twitter ist, dass Mastodon Nachrichten in drei Timelines einsortiert.

Startseite

Die Startseite enthält alle Nachrichten von Menschen denen Du folgst, deine eigenen Nachrichten und geteilte Nachrichten.

Eigentlich wie die Twitter Startseite, nur ohne „empfohlene Tweets“ und ohne Werbung.

Lokale Timeline

Hier ist es bei einbeck.social noch ziemlich ruhig, da sich hier ausschließlich Nachrichten und geteilte Nachrichten von Nutzern dieser Instanz befinden.

Um so mehr Nutzer die Instanz bekommt, um so mehr wird hier los sein.

Föderierte Timeline

Hier ist mehr los. Es werden alle Nachrichten und geteilten Nachrichten von allen Accounts denen ein Nutzer auf einbeck.social folgt angezeigt.

Kein Netzwerk ohne euch

Und hier kommt auch schon der Nachteil der eigentlich ein Vorteil sein sollte: Es ist dezentral.

Besonders auf kleinen Instanzen ist es zu Anfang sehr still. Es braucht ein wenig Arbeit, um dies zu ändern:

  • Folgt Menschen auf anderen Instanzen: Dazu muss man in der Suchfunktion den Profilnamen oder die URL zum Profil eingeben, dann ploppt der Benutzer in den Ergebnissen auf und man kann auf „folgen“ klicken. (hier gibt es eine Server Liste)
Account des ADFC auf mastodon.social
  • Packt euren Mastodon Account in die Bio/Beschreibung eurer anderen Social Media Profile, sodass Menschen und Programme euer Profil finden
  • Mit https://fedifinder.glitch.me/ kann man seine Twitter Follower Liste nach Mastodon Accounts durchsuchen lassen und diesen dann folgen
  • Die Alternative https://pruvisto.org/debirdify kann auch eine Liste Exportieren, die in den Mastodon Einstellungen importiert werden kann

Anschließend braucht es nur noch ein wenig Geduld, bis Leben in die Instanz kommt. Probiert es aus, wir würden uns freuen. 🚀

Vertifizierte Accounts

Es gibt keinen blauen Verifiziert-Haken in Mastodon. Wenn diesen jemand an seinem Benutzernamen hängen hat, ist das ein Emoji. Jede Instanz kann eigene Emojis haben, einbeck.social hat zum Beispiel das Stadtwappen und das Einbecker Logo als Emoji.

Verifiziert werden können Accounts allerdings über die „Tabellenfelder“. Dort kann man seine eigene Website verlinken, und sofern diese dann das Verifizierung-HTML-Schnipsel enthält, wird der Eintrag entsprechend als grün markiert:

Via nerdbridge.de verifizierter @hausmeister Account

Kann ich meinen Mastodon Account umziehen?

Ja! Unter „Profil bearbeiten“ in auf einbeck.social als erstes ein Account Alias zum alten Profil angelegt werden, danach über den Konto Umzug im alten Profil das neue Profil angeben.

Es werden dann alle Follower und Followings auf das neue Profil übertragen.

Wichtig: Daten wie Posting oder Bilder werden nicht umgezogen!

Datenschutz

Wie bereits erwähnt besitzt niemand alle Daten des gesamten Mastodon Netzwerks. In erster Linie müsst Ihr euren Instanz Administratoren vertrauen.

Wir werden eure Daten nicht verkaufen, noch schnüffeln wir in der Server Datenbank rum um eure privaten Nachrichten zu lesen. Rein technisch könnten wir es, wir werden es aber nicht tun!

Beispiele:

  • Email Adresse, Direkt Nachrichten, Online Aktivitäten, IP Adressen: Euer Instanz Admin (wir, die nerdbridge)
  • Öffentliche Postings: Alle Nutzer des Mastodon Netzwerks
  • Posting für explizit genannte Accounts: Admins der Instanzen, auf dem sich diese Accounts befinden

Weitere Links